Einschulung 2015

Für das Schuljahr 2015/16 werden 45 Kinder eingeschult. Die Schulgemeinde begrüßt sie am Donnerstag, 13. August in der Schule. Dazu sind die Kinder mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden herzlich eingeladen.

Um 9.00Uhr treffen sich alle in der Turnhalle zu einer kleinen Feier. Danach verbringen die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde mit den Klassenkameraden der 2. bis 4. Jahrgänge. Für die Gäste bietet der Förderverein Kaffee und Kuchen sowie belegte Brötchen und in der Mittagszeit Hot Dogs an.

Am Stand des Fördervereins gibt es Informationen zur Arbeit des Vereins und Angebote aus dem Schul-Shop. Dort können T-Shirts und Hoodies mit dem Schullogo bestellt werden. Zwei Fotografen machen Einzel- und Gruppenfotos der Kinder.

Am 17. August wird um 8.30Uhr in der evangelischen Kirche ein Schulgottesdienst gefeiert. Darüber berichten Kristina, Linsey und Ronja aus  Frau Nothjunges Klasse:

Heute waren wir ab halb neun in der evangelichen Kirche für einen Schulungsgottesdienst.
Mit dem Gottesdienst haben wir unsere neuen Erstklässler begrüßt.
Wir hatten das Thema Schirm.  Herr Drescher hat uns erzählt, dass Gott so zu sagen unser
Schutzschirm ist. Ganz viele Kinder haben etwas vorgetragen. Wir haben viel gesungen und gebetet.

 

Veröffentlicht in 2015